ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:22 Uhr

Musik im Park
40 Männer singen zwischen Findlingen

Beim zweiten Sommerkonzert des Findlingsparks Nochten ist der Kolpingchor aus Wittichenau zu erleben.
Beim zweiten Sommerkonzert des Findlingsparks Nochten ist der Kolpingchor aus Wittichenau zu erleben. FOTO: Findlingspark Nochten / Finlingspark Nochten
Nochten. Die Besucher des Findlingsparks Nochten können am 12. August nicht nur staunen, was am Waldsee, im Heidegarten und im Teichgarten blüht. Sie können auch Chorgesang genießen.

Im größten Steingarten Europas sind nicht nur botanische und geologische Schätze zu bewundern, sondern auch musikalische Genüsse zu erleben. Für Sonntag lädt der Findlingspark Nochten zu seinem 2. Sommerkonzert ein, diesmal mit dem Kolpingchor aus Wittichenau.

Gegründet von sangesfreudigen Wittichenauer Handwerkern vor rund 70 Jahren, überlebte der Handwerkergesangsverein die für ihn schwierigen Jahre der DDR als Kolpingchor im Schoße der Kirche. Heute pflegen die 40 Sänger ein vielfältiges Repertoire: von geistlicher Musik, deutschen und internationalen Volkslieder bis hin zu Pop-Titeln. Die Gäste erleben in Nochten ein stimmgewaltiges, vierstimmiges Chorkonzert. Das Konzert am 12. August beginnt um 14 Uhr.

(red/dh)