In der Nacht zum Sonntag hat sich im Obdachlosenheim an der Brun-nenstraße in Weißwasser eine körperliche Auseinandersetzung er-eignet. Offenbar griff eine 25-jährige Frau einen 70-Jährigen mit einem Messer an, informiert die Polizei. Die Frau stach mehrfach auf den Geschädigten ein und verletzte ihn schwer. Ein weiterer Bewohner fand den Verletzten und alarmierte Polizei und Rettungsdienst.

Die Polizisten nahmen die Tatverdächte vorläufig fest. Über die strafrechtliche Relevanz wird die Staatsanwaltschaft Görlitz entscheiden.

Das Obdachlosenheim in Weißwasser wird vom Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes betrieben.