| 02:45 Uhr

Kleingärtner erntet doppelten Kohlrabi

So etwas hat Hobbygärtner Hubert Brauske noch nie gesehen.
So etwas hat Hobbygärtner Hubert Brauske noch nie gesehen. FOTO: ni
Krauschwitz. So einen "Doppelstock-Kohlrabi", sagt Hubert Brauske, habe er noch nie in seinem Kleingärtner-Leben gesehen oder geerntet. Und der 76-Jährige aus Krauschwitz hat schon etliche Jahrzehnte Freude am Gärtnern. Gabriela Nitsche

"Den Kohlrabi bekommen jetzt die Karnickel", kündigt der Senior an. Neben diesem Gemüse pflanzt er jedes Jahr Gurken und Tomaten und zieht diese im Gewächshaus vor. "Im Frühjahr kommt ordentlich Pferdemist in die Erde, und davon zehren die Pflanzen dann das ganze Jahr", gibt der Krauschwitzer gern die gute Erfahrung weiter.