| 15:28 Uhr

Weihnachten
Kleiner Rohner Weihnachtsmarkt

Rohne. Heute geht es in Rohne auf dem Njepila-Hof noch einmal besonders besinnlich zu.

Ab 16 Uhr kommen dort die Einwohner zusammen und warten auf das Eintreffen des Friedenslichtes, das von Bethlehem seinen Weg um die Welt genommen hat. Gleichwohl hat sich das sorbische Christkind angekündigt. Ortsvorsteher Matthias Jainsch hofft, dass dieses auf möglichst viele aus der Dorfgemeinschaft trifft. „Unser kleiner Weihnachtsmarkt bekommt Zuwachs“, verriet Jainsch mit Schmunzeln. Wenn im vorigen Jahr ein Stand dazu gehörte, sind es dieses Mal schon zwei. „Jedes Jahr kommt einer dazu“, kündigte Jainsch während der Ratssitzung an. Es gibt Glühwein, Deftiges und Süßes.

(ni)