| 02:57 Uhr

Kino-Verein akzeptiert Vergleich in Rietschen

Das Kino Café Rietschen bedarf einer Sanierung.
Das Kino Café Rietschen bedarf einer Sanierung. FOTO: Christian Köhler (LR-MOB-RED-409)
Rietschen. Einstimmig haben die Mitglieder des Vereins Kino Café Rietschen am Donnerstag während ihrer Versammlung dem ausgehandelten Vergleich der vergangenen Woche vor dem Amtsgericht Weißwasser befürwortet. Das berichtet Vereinsvorsitzende Simone Schmidt auf RUNDSCHAU-Nachfrage. Christian Köhler

"Die Mitgliederversammlung war gut besucht und hat auch im Kino stattgefunden", erklärt sie. Alle Vereinsmitglieder seien sich darüber einig, dass alles, was in den kommenden Wochen geschehen soll, zum Wohle des Kinobetriebes erfolgen soll. Das Kino ist derzeit geschlossen, weil die bisherigen Betreiber Helmut Fechner und Ingolf Schulz eine Übergabe an den Verein verweigerten. Sie wollen noch bis Juni den Betrieb führen. Ob sie dafür die Technik des Vereins nutzen können, bleibt noch offen.