(pm/ckx) Am Sonntag ab 15.30 Uhr kommen kleine, aber auch große Kino-Freunde in der Hafenstube des Soziokulturellen Zentrums Telux Weißwasser auf ihre Kosten. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Projekt „Film.Land.Sachsen“ des Filmverbands Sachsen werden zehn unterhalt­same Kinder-Kurzfilme aus dem Programm des Internationalen Filmfestivals „Schlingel“ auf die große Leinwand gebracht, informiert Patrick Pirl vom SKZ. Die Zuschauer werden mit auf eine spannende Reise durch verschiedene Länder, Emotionen und Stilrichtungen genommen.

Das Projekt „Film.Land.Sachsen“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem rückläufigen Kino-Angebot im ländlichen Raum entgegenzuwirken. Filmaffinen Einzelpersonen und kulturellen Akteuren wird gegen verhältnismäßig geringe Lizenz-Gebühren die Möglichkeit geboten, verschiedene Werke aus dem Fundus der beteiligten Projekt-Partner auszustrahlen. Darauf hat das SKZ nun zurückgegriffen.