| 12:42 Uhr

Kinderakademie
Kinderakademie startet ins neue Semester

Görlitz. Am 12. Januar 2018 beginnt das neue Semester der Görlitzer Kinderakademie.

In den sechs Vorlesungen des kommenden Semesters der Görlitzer Kinderakademie geht es um Mammuts in der Lausitz, das Land Polen, Forschung an Reptilien im Dschungel, das Haus vom Nikolaus, Schmetterlinge und Comic-Helden. „Alle Vorlesungen werden von Wissenschaftlern gehalten und bieten somit Informationen aus erster Hand“, informiert das Senckenberg Museum. Die Teilnahme an den 45-minütigen Vorlesungen ist kostenlos und nur für Kinder erlaubt. Für polnische Kinder werden die Vorlesungen simultan übersetzt. Alle Teilnehmer erhalten einen Studentenausweis und am Ende des Semesters ein Diplom.

Anmeldungen für Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren sind ab sofort an der Kasse des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz (03581 47605220, aufsicht@senckenberg.de) oder auf der Homepage der Kinderakademie www.hszg.de/kinder möglich.

Die Kinderakademie ist eine gemeinsame Veranstaltung des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz und der Hochschule Zittau/Görlitz. Die Vorlesungen finden abwechselnd im Humboldthaus und in der Hochschule in Görlitz statt.

(dh)