| 17:04 Uhr

Freizeitspaß
Kinder testen nasses Element

Zum Tag des Wassers am 22.März werden  in der Erlebniswelt Krauschwitz viele Gäste erwartet.
Zum Tag des Wassers am 22.März werden in der Erlebniswelt Krauschwitz viele Gäste erwartet. FOTO: Jörg Funda
Krauschwitz. Den Tag des Wassers verbringen Hunderte Kinder in der Erlebniswelt Krauschwitz.

Am Donnerstag, 22. März, steht der alljährliche Tag des Wassers im Kalender. Dann herrscht in der Erlebniswelt in Krausch­witz ein ausgelassenes fröhliches Kindertreiben. Davon ist Chef Jörg Funda überzeugt. „Da wird es nur so wimmeln bei uns vor Kids“, ahnt er nicht nur, sondern weiß es. Denn die Stadtwerke Weißwasser haben anlässlich des Tages Kita-Kinder und Schulklassen in das Badeparadies eingeladen. Damit bezweckt das Unternehmen noch einen anderen Effekt als nur für einen Spaßfaktor zu sorgen.

Am Vormittag haben Kita- und Schulgruppen die Möglichkeit, sich spielend und lernend mit dem Thema Wasser zu beschäftigen. Die Mädchen und Jungen können gemeinsam schwimmen, im Wasser herumtoben, und sie können die vielfältigen Eigenschaften des Lebenselements Wasser dabei kennenlernen.

Eingeladen wurden alle Kitas und Schulen aus Weißwasser. Dort stieß die Veranstaltung auf großes Interesse, wie die überwältigende Resonanz von knapp 350 Anmeldungen zeigt. Die Fahrten der Kindergruppen von Weißwasser nach Krausch­witz und zurück stellt das Unternehmen sicher.

 Ab 14 Uhr am Donnerstag können dann auch die Besucher wie gewohnt in die Erlebniswelt kommen. Als besondere Aktion zum Tag des Wassers wartet auf jeweils die ersten 50 Gäste in der Zeit von 14 bis 15 Uhr sowie von 16.30  bis 17.15 Uhr noch eine Überraschung. Auch dafür sorgen die Stadtwerke. Vor Ort können die Besucher einen Aqua-Fitnesskurs ausprobieren und haben die Möglichkeit, an einer Technikführung teilzunehmen und hinter die Kulissen der Erlebniswelt zu schauen.

(pm/ni)