ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:33 Uhr

Keller in der Feuerwehr ausgebaut

Weißwasser.. Kräftig die Ärmel hochgekrempelt haben in den letzen Wochen und Monaten rund 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weißwasser. In ihrem Domizil erweckten sie einen bisher ungenutzten Keller zu neuem Leben.

„Insgesamt haben die Kameraden rund 500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit geleistet und aus dem Keller ein wahres Schmuckstück gemacht“ , freute sich Kreisbrandmeister Henry Kossack. Entstanden ist ein Raum, der von den Feuerwehrleuten künftig nach Einsätzen zur Entspannung genutzt wird, so Wehrleiter Gerd Preußing. (ak)