| 02:48 Uhr

Kein Führerschein mehr, aber Promille intus

Weißwasser. Bei Einbruch der Dunkelheit haben Beamte des Polizeireviers Weißwasser Samstag auf der Heinrich-Heine-Straße einen Pkw-Fahrer kontrolliert. Die Atemluft des 38-jährigen Mannes roch verdächtig nach Alkohol. pm/ni

Der Test habe einen Wert von 0,7 Promille ergeben. Eine Fahrerlaubnis hatte er nicht dabei. Die war ihm bereits wegen ähnlicher Delikte entzogen worden, berichtet die Polizei. Nun muss der 38-Jährige mit weiteren Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss rechnen. Der Staatsanwalt wird sich der Sache annehmen.