Nach den äußerst erfolgreichen Auftritten der TSG bei den letzten Turnieren, wo jeweils der 1. Platz belegt wurde, ist dies auch das Ziel für dieses Turnier zum Start in die 2. Halbserie.
Die Ansetzungen. 8 Uhr: Koweg Görlitz - KSV Lauta; 12 Uhr: SC Hoyerswerda - TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser; 16 Uhr: ISG Hagenwerder II - Uhsmannsdorf.
Ebenfalls um 12 Uhr spielt die TSG II in der 1. Kreisliga beim Spitzenreiter Grün-Weiß Uhsmannsdorf. Nach den zuletzt nicht sehr berauschenden Ergebnissen ist das Team bestrebt, diesmal unter die ersten Drei zu kommen.
Die Ansetzungen. 8 Uhr: SV Reichenbach - Koweg Görlitz II; 10 Uhr: TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser II - SV Reichenbach II; 12 Uhr: Uhsmannsdorf II - Stahl Rietschen.