ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:24 Uhr

kegeln Kleine Fangemeinde begleitet TSG-Damen nach Sebnitz

Weißwasser.. Am Samstag spielen die Männerteams der TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser in Görlitz und Hagenwerder. Dabei findet das Turnier der Kreisliga in Görlitz statt, wo die 2. Mannschaft der TSG startet. (ew)

Das Ziel der Männer um Reinhard Baumbach kann nur lauten, Anschluss an das Mittelfeld herzustellen, sollte man nicht gleich zu Beginn der Saison in den Abstiegsstrudel zu geraten.
Die Ansetzungen: Koweg Görlitz II - SV Reichenbach II; Uhsmannsdorf II - SV Reichenbach, Stahl Rietschen - TSG Kraftwerk Boxb./Weißw. II.
In der 1. Kreisklasse spielt die TSG III ihr Turnier in Hagenwerder. Hier gilt es, die guten Ergebnisse aus den letzten Turnieren zu beweisen, worauf Mannschaftsleiter Dietmar Lorenz seine Spieler eingeschworen hat.
Die Ansetzungen: ISG Hagenwerder III - Stahl Rietschen II; Post Görlitz II - Uhsmannsdorf III; Koweg Görlitz III - Gelb-Weiß Görlitz; TSG III - Deutsch-Ossig II.
Am Sonntag spielen die TSG-Frauen in der OKV-Liga beim Aufsteiger in Sebnitz. Zu diesem Turnier hat sich eine kleine Fangemeinde angemeldet, die das Team lautstark unterstützen will. Dies wird das Team um Ines Matzke anspornen, sportliche Höchstleistungen zu erreichen, um bei der Vergabe der Medaillenplätze ein Wörtchen mitzureden. Die Ansetzungen. 9 Uhr: KSV 93 Sebnitz - OLKV Bischofswerda; 11 Uhr: Medizin Großschweidnitz - TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser; 13 Uhr: TSG Lawalde - Königs brücker KV.