ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Kalksteinmehl für den Jahnteich Weißwasser

Weißwasser. Straßensperrungen in Weißwasser Am Montag, 9. Mai, beginnen in Weißwasser Straßenbauarbeiten. pm/rw

Aufgrund dessen kommt es zu Straßensperrungen.

Ab Montag 8 Uhr wird die Jahnstraße, von der Berliner Straße bis zum Bahnübergang Krumme Straße, voll gesperrt.

Eine Umleitung wird ausgeschildert und führt über den Kromlauer Weg und die Forster Straße, teilt die Stadtverwaltung mit. Für die Gewerbetreibenden ist eine Zufahrt ausgeschildert und diese unbedingt zu beachten.

Dieser Bauabschnitt wird voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein.

Gesperrt wird auch die Kirchstraße (Sackgasse) im Bereich der Muskauer Straße. In diesem Abschnitt erfolgen Straßenbauarbeiten, einschließlich der Neuverlegung von Medien. Voraussichtlich Ende Juni wird die Vollsperrung wieder aufgehoben.

Kalksteinmehl für den Jahnteich Weißwasser

Am Mittwoch, 11. Mai, wird im Rahmen eines Forschungsprojektes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Kalksteinmehl in den Jahnteich in Weißwasser eingebracht. Laut Stadtverwaltung erfolge das Projekt in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Um das Stoffgemisch im Teichwasser zu verteilen, kommt ein Boot zum Einsatz.

Ziel des Forschungsprojektes ist die Neutralisierung und Nachsorge saurer Bergbaurestseen und die Erhöhung des dazugehörigen Umweltstandards. Im Jahnteich soll so der pH-Wert angehoben und die Gewässerökologie mittelfristig verbessert werden.

Boxberg präsentiert sich in Zielona Gora

Vertreter der Gemeinde Boxberg sind an diesem Wochenende im polnischen Zielona Gora (Hirschberg) zu Gast. Wie Bürgermeister Roland Trunsch (Freie Wähler) informiert hat, nehmen die Boxberger an einer überregionalen Tourismusbörse teil. Infos über den Bärwalder See und den Findlingspark haben sie unter anderem im Gepäck. Auch ein Empfang beim polnischen Bürgermeister sei geplant.