| 02:50 Uhr

Kabellos ins Netz am Bärwalder See

FOTO: Christian Köhler
Boxberg. Am Klittener und Boxberger Strand des Bärwalder Sees gibt es ab sofort kabelloses Internet (W-Lan). Darauf macht Boxbergs stellvertretender Bürgermeister Hendrik Scholz (WV Boxberg) aufmerksam. Christian Köhler

Das Angebot, was sich vor allem an Strandbesucher von Sachsens größtem See richtet, geht auf eine private Initiative und Finanzierung zurück. Die Zugangsdaten für das Datennetz, so berichtet Scholz weiter, sind in Klitten vom Hafenmeister und in Boxberg beim Campingplatz sowie am Strandimbiss erhältlich. Ferner lässt sich auch über ein aktives Konto bei der Bezahlplattform Paypal ein Zugang einrichten.