ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:50 Uhr

Polizei
Jugendliche bei Unfällen verletzt

Trebendorf/Schleife. Jugendliche, die am Montag mit ihren Mopeds unterwegs waren, wurden in Unfälle verwickelt.

Bei Unfällen auf der Alten Dorfstraße in Trebendorf und der Friedensstraße in Schleife sind am Montag ein 17-Jähriger schwer und eine 18-Jährige leicht verletzt worden. Der Junge war mit seinem S 51 unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr geriet. Dort stieß der Biker mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammen und stürzte. Der Sachschaden beziffert sich laut Polizei auf zirka 11 000 Euro.

Die junge Kradfahrerin war in Schleife im Kreisverkehr unterwegs, als sie ein 70-jähriger Pkw-Fahrer beim Einfahren übersah und anfuhr. Die junge Frau stürzte ebenfalls. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 1000 Euro.

(pm/rw)