| 02:47 Uhr

Jugendfeuerwehrtag für Landkreis-Norden

Niesky. Der Kreispokalwettbewerb der Jugendfeuerwehren wird Samstag, 17. Juni, auf dem Rosenplatz in Niesky ausgetragen. Gabriela Nitsche

Darauf weist Frank Chrissulis, stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Görlitz, hin. Die Wettkämpfe werden ein weiterer Höhepunkt im 275-jährigen Stadtjubiläum von Niesky sein.

In drei Altersklassen werden sich ungefähr 350 Kinder und Jugendliche in sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettbewerben messen. Gestartet wird mit der Gruppenstafette, gefolgt vom Löschangriff und dem Wissenstoto.

Die Jugendfeuerwehren sind die größte und wichtigste Nachwuchsquelle für die Feuerwehren. Umso wichtiger ist es, dass die Floriansjünger an so einem Tag ihr Können unter Beweis zu stellen, so Chrissulis, der viele Jahre Kreisjugendwart war.

Die Eröffnung des Jugendfeuerwehrtages für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz ist am Samstag um 9 Uhr. Besucher und Gäste zum Anfeuern sind herzlich willkommen. Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr sorgen für das leibliche Wohl.