Hier übergaben jetzt die älteren Florianjünger das Kommando in jüngere Hände. Mit der Bildung der neuen Wehrleitung verfügt Mühlrose jetzt über die jüngsten Leitungsmitglieder im gesamten Landkreis. Danny Kliemann (24) erhielt das Vertrauen seiner Kameraden und fungiert jetzt als neuer Ortswehrleiter. Ihm zur Seite steht sein Stellvertreter Danilo Noack (28). Die Geschicke in der Jugendfeuerwehr Mühlrose lenkt Jugendwart Nicole Paulik (21). Für technische Angelegenheiten trägt ab sofort Techniker Daniel Seitz (19) im neuen Mühlroser Feuerwehrvorstand Verantwortung. Bereits am Montagabend gab es zusammen mit den anderen Kameraden und Kreisbrandmeister Henry Kossack die ersten Ab sprachen für die bevorstehenden Aufgaben.