ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Jan Noack- der Internetmann von Sagar

Sagar. Jan Noack (31) gehört zwar keinem Verein an, ist aber überall dabei, sagt er. Das meist mit seiner Fotokamera. ni

“Fotografieren ist mein Hobby - ich knips für Freunde und für mich. Rund 50 000 Fotos habe ich bestimmt auf meinem Rechner.„ Darunter viele Fotos aus und über sein Heimatdorf. Denn Jan Noack ist der Internet-Mann von Sagar. Er hat dafür gesorgt, dass der Krauschwitzer Ortsteil an der Neiße eine eigene Plattform hat. Hier erfährt der Besucher viele interessante Informationen. Der 31-Jährige hat Informations- und Medientechnik an der TU in Cottbus studiert und ist beruflich EU-weit unterwegs, zurzeit in Ingolstadt. Als Sagar internetmäßig noch zum Tal der Ahnungslosen gehörte, hat Jan Noack versucht, über Satellit ein Ortsnetz aufzubauen. “Ich war der Dritte bundesweit, der das geschafft hat. Sagar war somit versorgt„, berichtet er. Jetzt ist auch in Sagar DSL-Internet möglich. Und wenn jemand im Ort ein Computerproblem hat, kann Jan Noack auch aus der Ferne helfen. “Wer das möchte, da klicke ich mich auf den Computer und gucke, was passiert ist.„ Einer, der jüngst davon profitiert hat, sei Andreas Scheppan gewesen.

Zu Jan Noacks Hobbys gehört auch der Ski-Sport. “Ich war im Winter bei der Skispringer-Truppe um unseren Bürgermeister dabei.„ Während diesen Touren ging es auch von der altehrwürdigen Sagarer Schanze im Bienengarten. “Im Sommer geht's mit Inlinern und Stöcken über den Neiße-Radweg.„