Die Einwohner von Bad Muskau haben Redebedarf. Das ist bei der jüngsten Stadtratssitzung mehr als deutlich geworden. Gleich mehrfach spielen dabei der Zuzug aus anderen Ländern der Europäischen Union, vor allem die bulgarischen Nachbarn, eine Rolle.
Längst häufen sich mit diesen Familien die Probleme nicht nur am Gehalm-Platz, sondern auch an der Bautzener Straße. Der Anwohner, der die Situation sehr eindrücklich schildert, ist der Rundsch...