Das EFRE-Förderprogramm (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) machte es möglich, dass auch in Weißwasser mehrere Bauvorhaben zum Projekt „Grünzug Jahnpark und Badeseetour“ in Angriff genommen werden können. Insgesamt werden drei Millionen Euro dafür zur Verfügung gestellt, die in sechs Baumaßnahmen Verwendung finden. Dazu gehörte nun auch die Freifläche an der Muskauer Straße (gegenüber Turnerheim), die früher mit schwarzer Schlacke versehen war.
Baustart dafür war Oktober 2019. Mit Hilfe der Förderung konnte das Gelände „in Form“ gebracht werden. Dort entstanden 42 Parkplätze, die jeweils mit Schotterrasen gestaltet wurden. Die Wege wurden an dem nun beleuchteten Parkplatz betoniert. Großsträucher, Bäume und Gräser wurden im Rahmen der Begrünung in die Erde gebracht. Auch der Bereich nebenan, ehemalige Leitungstrasse in Richtung Waldeisenbahn, nahm mit diesem Vorhaben Gestalt an.

Teil gehört zum Radweg Badeseetour Weißwasser

Dieser Weg war uneben, von Robinien bewachsen. In diesem Abschnitt wurde eine Dammschüttung vorgenommen. Es entstand ein Teil des Radweges der Badeseetour, der für Radler hinauf mit zehn Prozent Steigung eine kleine Herausforderung ist. Ein kleines Alpinenstück für durchtrainierte Radler. Für diesen Teilabschnitt wurden 295 000 Euro Baukosten investiert. Für diese Baumaßnahme erhielten die Berliner Landschaftsarchitekten el:ch den Zuschlag. Die Spremberger Landschaftsgestaltungsfirma Pikelke sowie die Weißwasseraner Rohnetz-Beil GmbH legten dabei kräftig Hand an.
Mit großer Freude konnte nun am Donnerstag, 9. Juli, Bauamtsleiter Thomas Böse zur Freigabe des ersten Bauabschnittes das rot-weiße Band durchschneiden. Auch Fahrräder hatten „die Macher“ dabei und probierten den barrierefreien Radweg gleich einmal aus.
Der Radweg Badeseetour führt von der Muskauer Straße aus vorbei am Bahnhof der Waldeisenbahn über den Jahnpark bis hin zur Pestalozzi-Straße.
Sicher werden sich auch die Freunde des Sports freuen, wenn sie zu den Fußballspielen am Turnerheim kommen. Denn gleich gegenüber befindet sich nun diese gepflegte Parkfläche direkt an der Sportanlage.
Weitere Artikel aus Weißwasser und Umgebung finden Sie hier.