(pm/ckx) Am Samstag, 16.  März, findet zwischen 9.30 bis 12 Uhr die jährliche Hochschulmesse im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bautzen statt. Darauf macht die Agentur für Arbeit aufmerksam.

Bereits zum 22. Mal wird zum Hochschultag geladen. Neben Informationsständen von Universitäten, Fachhochschulen, dualen Studieneinrichtungen und Institutionen aus den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg, der Deutschen Flugsicherung GmbH, der Polizei Sachsen sowie von Bundeswehr und Bundespolizei, gibt es Informationen zu Überbrückungsmöglichkeiten zwischen Schule und Studium.

Die Agentur für Arbeit Bautzen steht mit ihren Beraterinnen und Beratern für akademische Berufe als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Studienwahl zur Verfügung. Zudem gibt es Infos zur Studienfinanzierung und dem Bafög in einem Vortrag.