ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

In Schleife patschten die Besen

Schleife.. Mit Beginn der närrischen Zeit werden auch die Mitglieder des Brauchtumsverein Schleife aktiv. Am Samstag luden sie anlässlich des Faschingsauftaktes in das Sorbische Kulturzentrum Schleife ein. (ak)

Neben den „Kometen“ , die für die musikalische Umrahmung sorgten, hatten die Schleifer die eine oder andere Lachnummer in das Programm eingebaut, die sie bereits in vergangenen Jahren vor einem begeisterten Publikum präsentiert hatten. Allen voran Moderator Bernd Zuchold, der auch diesmal wieder mit seinem losen Mundwerk für tolle Stimmung im Saal sorgte. Natürlich durften auch die Besenpatscher nicht fehlen. Die Mitglieder des Halbendorfer Jugendklubs waren am Samstag mit von der Partie und legten mit einem Salsa einen flotten Tanz auf das Parkett.
Derzeit zählt der Schleifer Verein unter Leitung von Steffen Masula 17 aktive Mitglieder. Vereinsziel ist die Erhaltung von sorbischem Brauchtum. Hierzu zählt natürlich das Zampern oder der Fasching. Bereits am 18. Februar wird im SKC zum Zampertanz eingeladen, dann mit einem vollkommen neuen Programm.
„Dann wird sich bei uns alles um das Thema Frankenstein drehen“ , erklärt Bernd Zuchold.