ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:17 Uhr

Veranstaltung
In Nochten wird zum Dorffest eingeladen

Nochten. Der Maikönig soll Sonntag gekürt werden.

Bereits zur Tradition geworden findet Ende Mai wieder das Dorffest in Nochten statt. Der erste Tag, der kommende Sonnabend, gehört dann ab 13 Uhr vollständig den Kameraden der Feuerwehr. Dabei geht es auf dem Sportplatzgelände um den Lauf im Löschangriff zum Oberlausitzpokal. Hier haben zehn Männer-und zwei Frauenmannschaften zugesagt und sie freuen sich sicherlich über viele Zuschauer und die entsprechende Anfeuerung. Im Anschluss gibt es noch den Wettkampf im 100-Meter-Hindernislauf wo zehn Teilnehmer gemeldet haben, teilt Peter Hoffmann vom Dorfklub mit.

Der Haupttag, 27. Mai,  beginnt dann um 10.30 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen der „Grausteiner Blasmusikanten“. Da sich dieser erfahrungsgemäß bis in den frühen Nachmittag hinzieht, wird auch wieder ein Mittagessen gereicht.

Danach finden – nun auch schon traditionell – das Maibaumwerfen und die Ermittlung des Maikönigs statt. Im Anschluss daran gibt es bei Kaffee und Kuchen ein Programm im Festzelt, das teils von Nochtenern und teils von auswärtigen Akteuren gestaltet wird. Natürlich gibt es wieder was für die Jüngsten wie Kinderschminken, Zuckerwatte und anderes mehr.

(pm/rw)