| 02:55 Uhr

In Kürze

Saisonstart. Die Informationsveranstaltung zum Saisonauftakt für touristische Anbieter im Lausitzer Seenland steht an. KaWe pm/rw

Der Tourismusverband Lausitzer Seenland, und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) und die Seenland-Verbände Brandenburg und Sachsen setzen die Veranstalter und Dienstleister über die neuesten Entwicklungen in Kenntnis. Das sagt Tourismusverbands-Sprecherin Katja Wersch. Der Saisonauftakt findet am heutigen Montag von 16 bis 17.30 Uhr im Mehrgenerationszentrum "Bergschlösschen" Spremberg, Bergstraße 11, statt.

Girls-Day. Am 23. April sind Mädchen des Landkreises Görlitz an die Hochschule Zittau/Görlitz eingeladen. "Wir möchten den Mädchen Perspektiven und Möglichkeiten in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen näher bringen", so Sabine Scholz, Leiterin des Projektes "Vielfalt als Stärke". An diesem Tag bietet die Hochschule Zittau/Görlitz spannende Experimente in ihren Laboren an.

Weitere Infos unter www.hszg/girlsday

Offene Umgebindehäuser. Am 31. Mai werden beim Tag des offenen Umgebindehauses, zwischen 10 und 17 Uhr, 99 Umgebindehäuser für schaulustige Besucher geöffnet sein. Dieser Tag soll vor allem denen eine Plattform bieten, die mit Besitzern oder Nutzern ins Gespräch kommen wollen, um sich über gelungene Sanierungslösungen sowie über modernes Wohnen und Arbeiten in diesem speziellen Haustyp zu informieren, teilt das Landratsamt Görlitz jetzt mit.