| 02:48 Uhr

In Kürze

Radweg Schleife-Mühlrose. Der Landkreis Görlitz hat zugesichert, sich den Radweg von Schleife nach Mühlrose vorzunehmen und in Ordnung zu bringen. Gabriela Nitsche

Nur ein Termin sei weder der Bürgermeisterin von Trebendorf, Kerstin Antonius, noch dem Ortschaftsrat bekannt. Das berichtete Enrico Kliemann am Mittwochabend in der Gemeinderatssitzung. Am Radweg muss dringend etwas gemacht werden, weil an verschiedenen Stellen Baumwurzeln darunter den Asphalt aufgebrochen haben. Die Gefahr, dass Radler stürzen könnten, sei groß. Deshalb haben die Mühlroser das Problem schon vor Monaten angesprochen.