ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:40 Uhr

Veranstaltung
Halbendorfer suchen die stärksten Traktoren

Halbendorf. Am Sonnabend wird zum elften Treckertreffen geladen.

Am Sonnabend, 8. September, findet auf dem Feld am östlichen Ortsrand von Halbendorf das elfte Treckertreffen statt. Veranstalter ist der Verein Historische Feuerwehren und Landtechnik. Vereinschef Klaus Maack rechnet mit rund 150 Traktoren, etwa genauso vielen wie vor zwei Jahren.

Ab 10 Uhr kann die Ausstellung, die nicht nur aus Traktoren, sondern auch aus historischer Landtechnik, Oldtimern und Standmotoren besteht, besichtigt werden. Darüber hinaus gibt es einen großen Markt für Ersatzteile. Gegen 11 Uhr startet die Ausfahrt der Traktoren durch Halbendorf.

Um 13 Uhr beginnt das Traktorpulling. In sechs verschiedenen PS-Klassen treten die Trecker auf der 70 Meter langen Strecke an.

Außerdem kündigen die Veranstalter ein buntes Rahmenprogramm an. Dazu gehören unter anderen eine Strohkletterburg, Traktor- und Mähdreschermitfahrten sowie Rasensurfen auf einer Gummimatte. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt, alle anderen zahlen dafür vier Euro. Parkplätze stehen am Veranstaltungsort ausreichend zur Verfügung.

Am Sonntag gibt es auf dem Veranstaltungsgelände spannende Feuerwehrwettkämpfe. Denn die örtlichen Kameraden begehen dann den 90. Gründungstag ihrer Wehr.

(trt)