ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:16 Uhr

Imbiss in Rietschen abgebrannt

Völlig zerstört – der Asia-Imbiss in Rietschen.
Völlig zerstört – der Asia-Imbiss in Rietschen. FOTO: Götteritz/hgt1
Rietschen. Ein Asia-Imbiss am Forsthausweg nahe der B 115 in Rietschen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch einen Brand völlig zerstört worden. Dabei sei ein Sachschaden von 10 000 Euro entstanden. dpr

Die Feuerwehr Rietschen war mit zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort und konnte das Feuer zügig löschen. Personen seien nicht zu Schaden gekommen. Ein Brandursachenermittler war am gestrigen Montag am Brandherd. Hinweise auf einen rechtsextremen Hintergrund möglicher Täter gebe es nicht. Die Polizei in Weißwasser sucht jedoch Zeugen. Wer in den frühen Morgenstunden des 25. November an dem Imbiss verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, möge sich unter 03576 2620 im Revier melden. pm/