ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Im ersten Halbjahr weniger Unfälle

Weißwasser. Im 1.

Halbjahr 2008 hat es nach Auskunft des Weißwasseraner Revierleiters Meinhard Lehmann 669 Verkehrsunfälle im Zuständigkeitsgebiet des Reviers gegeben. Das seien 65 weniger als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Insgesamt waren dabei zwei Tote und 98 Schwerstverletzte zu beklagen.

2000 Ordnungswidrigkeitsverfahren hätten im ersten Halbjahr eingeleitet werden müssen, davon 353 wegen Geschwindigkeitsübertretungen und 59 mal wegen Trunkenheit am Steuer.

103 Mal wurden Autofahrer erwischt, die sich nicht angeschnallt hatten, in 41 Fällen hatten die Fahrer ein Handy am Ohr gehabt. thr