ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:30 Uhr

Polizei
Im Auto unterwegs ohne Papiere

Bad Muskau. Nun ermittelt der Staatsanwalt.

Offenbar hat es ein Mann am Samstagabend in Bad Muskau mit der Verkehrssicherheit nicht so genau genommen. Der 39-Jährige lenkte einen Pkw auf der Görlitzer Straße, als ihn eine Streife des Reviers Weißwasser anhielt. Er hatte wohl ignoriert, dass er vorübergehend keine Erlaubnis zum Führen von Autos besaß. Seinen Schein musste er bis Anfang April abgeben. Nun befasst sich die Staatsanwaltschaft mit der Straftat.