| 02:45 Uhr

Hund verursacht Verkehrsunfall

Reichwalde. Einer 49-Jährigen ist Sonntag auf der B 156 am Abzweig Reichwalde/Kringelsdorf ein großer Hund vor das Auto gelaufen. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zum Zusammenstoß kam. pm/ni

Die Schäden am Pkw beziffert die Polizei mit etwa 500 Euro. Der Hund lief zurück zu einer etwa 30-Jährigen. Weder die vermutliche Halterin noch das Tier wurden im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme gefunden. Die Polizei ermittelt nun zu der Unfallflucht durch die Hundehalterin.