ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:09 Uhr

Veranstaltung
Humor im Doppelback im Theater im Ohr

Boxberg. Betreutes Singen mit MTS sowie eine Max-und-Moritz-Aufführung bietet das Theater im Ohr am Bärwalder See am Wochenende.

45 Jahre ist es her, dass die Gruppe MTS – Mut, Tatendrang und Schönheit – ins Rampenlicht trat. Unter dem Motto makaber, taktlos, aber sauber stehen Thomas Schmitt und sein musikalischer Begleiter Frank Sültemeyer noch heute auf der Bühne. So auch am Samstag, 28. Juli, im Theater im Ohr am Bärwalder See. Zu der Veranstaltung lädt die Gemeinde gemeinsam mit der LMP-Künstleragentur ein. Ab 19 Uhr nehmen sich die Künstler beim betreuten Singen vor allem selbst auf die Schippe, heißt es auf ihrer Homepage.

Am Sonntag, 29. Juli, geht es bei einer Kinder- und Familienveranstaltung humorvoll weiter. Das Kurbeltheater Dresden gastiert mit dem Stück „Max & Moritz, die sieben Streiche von Wilhelm Busch“. Diese Vorstellung beginnt um 15 Uhr.

Karten für die Veranstaltungen sind in der Touristinfo am Bärwalder See unter 035774 489579 erhältlich.

(pm/rw)