ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Humorvolle Lesung in Bad Muskau

Lutz Stückrath begeisterte die Besucher. Foto: Joachim Rehle
Lutz Stückrath begeisterte die Besucher. Foto: Joachim Rehle FOTO: Joachim Rehle
Bad Muskau. Das Kulturhotel in Bad Muskau macht seinen Namen alle Ehre. Das Vergnügen, das Lutz Stückrath während der abendlichen Lesung am Samstag erzeugte, spiegelte sich denn auch in den Gesichtern der Gäste. jr

Hinter dem Buchtitel “Gute Seiten, schlechte Seiten„ verbirgt sich eine humorvolle, zuweilen komische Reise durch das Leben des Berliner Kabarettisten.

Gespickt mit sehr viel persönlichen Episoden aus seinem privaten und beruflichem Leben.Wie gewohnt fehlten bei Stückrath die entsprechenden historischen Anmerkungen nicht.

Bei dem Kabarett “Die Kneifzange„ verdiente sich Stückrath 1964 seine ersten Lorbeeren. Die “Distel„ und das Theater im Palast verpflichteten den Berliner Kabarettisten bis 1979.

Hier begann für Stückrath die Arbeit als freischaffender Solokabarettist - und das recht erfolgreich.

Am 15. August erwartet das besondere Ambiente vom “Grünen Fürst„ im Kulturhotel in Bad Muskau seine Gäste mit einem Chorkonzert.

Der gemischte Chor “Eintracht„ von Bad Muskau gibt sich hier die Ehre.