ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:23 Uhr

Boomfest in Görlitz und Zgarzelec
Hoyerswerdaer bei Görlitzer Festival

Görlitz. Deutsche und polnische Schüler beteiligen sich an Workshops.

Zum zweiten Mal findet am Donnerstag, 14. Juni, das BOOMFest in Görlitz und Zgorzelec statt. Das deutsch-polnische Jugend-Kultur-Festival bietet den circa 400 Schülern der teilnehmenden Schulen aus Hoyerswerda, Bischofswerda, Görlitz, Lubań, Żary, Zgorzelec und Bolesławiec zahlreiche Workshops wie eine Feuershow, einen Töpferkurs, Theater- und Tanzkurse und einen Kurs zur Selbstverteidigung, teilt Lena Kunoth von der Hoyerswerdaer Schülerfirma Pupils­OnStage-Team mit.

Organisiert wird das Fest eigenständig von Schülern der sieben deutschen und polnischen Schülerreiseagenturen, die an dem Projekt Regional-Management beteiligt sind. Bei den Workshops gibt es 21 verschiedene Angebote.

(red/dh)