ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Hoyerswerda verliert weiter an Einwohnern

Hoyerswerda.. Der Bevölkerungsrückgang hält in der Stadt Hoyerswerda weiter an. Im Juni wurden einschließlich der Ortsteile noch 41 398 Einwohner gezählt, geht aus dem aktuellen Statistik-Bericht der Stadtverwaltung hervor.


Das sind 60 weniger als im Vormonat und sogar 1348 weniger als im Juni des Jahres 2005.
Was der Bericht außerdem verrät: 60 Menschen sind im Juni nach Hoyerswerda gezogen. Allerdings kehrten in diesem Zeitraum auch 98 Einwohner ihrer Stadt den Rücken. Vor genau einem Jahr hatten sich im Juni 82 Menschen in Hoyerswerda neu angesiedelt, 141 Wegzüge wurden laut der erwähnten Statistik registriert. (sh)