ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:08 Uhr

Hochschule kooperiert mit Uni in Mexiko

Zittau/Görlitz. Die Hochschule Zittau/Görlitz und die Universität Sonora in Mexiko, haben gemeinsam einen Vertrag zur Zusammenarbeit unterzeichnet, das teilt die Hochschule in einer Pressemitteilung mit. Damit wird die seit dem Jahr 2006 bestehende intensive Kooperation zwischen beiden Einrichtungen auf vertragliche Füße gestellt. pm/ang

Beide Partner vereinbaren darin, die Beziehungen langfristig weiterzuentwickeln und zu intensivieren. Besonderen Nutzen versprechen sich die Unterzeichner Professor Friedrich Albrecht von der Hochschule Zittau/Görlitz und Professor Heriberto Grijalva Monteverde von der Universität Sonoravon einem stetigen Studierenden- und Wissenschaftleraustausch, insbesondere auf den Gebieten Umweltschutz und Erneuerbare Energien.