| 02:43 Uhr

Hilflose Männer

Schicke einen Mann los, um etwas Bestimmtes zu kaufen, und die Verwirrung ist sicher. Einmal bekam ein gestandener Kerl ein Prospekt einer Drogerie in die Hand gedrückt, um einen Toaster aus dem Angebot zu kaufen.

Nicht lange, und er rief zu Hause an: Das aus dem Prospekt Gewünschte sei nicht finden. Die Frau kann es nicht glauben, das Angebot der Drogerie ist doch topaktuell. "Der Drogerie?", fragt der Mann verunsichert zurück. Er hatte in einem großen Supermarkt gesucht - mit dem Prospekt in der Hand UND dem Verkäufer des Supermarktes an der Seite . . .

Ein anderes Mal sollte selbiger Mann eine Gartenschere kaufen und bekam wieder ein Prospekt in die Hand. Wieder half eine Verkäuferin des Discounters beim Suchen. Das Resultat: Gartenscheren sind wohl schon vergriffen. Ein Blick der Frau zu Hause aufs Prospekt verriet aber: Es gilt eine Woche später.

Mann ohne Frau im Geschäft ist eben soooo hilflos.