| 01:03 Uhr

Hilfe bei Arbeit über Grenzen hinweg

Bad Muskau.. In der Region gibt es schon zahlreiche deutsch-polnische Partnerschaften zwischen Vereinen, Kitas oder Schulen. Doch manch einer sucht noch, hat noch nicht den richtigen Partner gefunden. (rw)

Andere wiederum wollen eine deutsch-polnische Jugendbegegnung organisieren, wissen aber nicht wie, brauchen zudem Fördermittel etc. Wer zum Thema grenzüberschreitende Arbeit hat, der ist Mittwoch von 16 bis 18 Uhr richtig in der Turmvilla Bad Muskau.
Dort werden an diesem Tag zu besagtem Thema Konsultations- und Beratungsmöglichkeiten angeboten. Verein, Bürger, Initiativen aus dem NOL finden dort in Anett Quint ihre Ansprechpartnerin.
Man sollte sich allerdings vorher unter 035771/526 60 oder per E-Mail unter anett.quint@turmvilla.de anmelden.