| 14:42 Uhr

Veranstaltung
Hiddensee-Bilder in Niesky zu sehen

Niesky. Im Johann-Raschke-Haus in Niesky wird eine neue Ausstellung eröffnet.

Im Johann-Raschke-Haus in Niesky wird am Sonntag, 11. März, um 15.30 Uhr die neue Ausstellung eröffnet. Momente und Augenblicke haben die Nieskyer Freizeitkünstler auf der Insel Hiddensee eingefangen. In Acryl, Öl, Aquarell und verschiedenen experimentellen Werken wurden die Eindrücke in einem fünftägigen Pleinair festgehalten und auf die Staffelei gebannt. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr sowie am Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet, teilt das Museum mit.

(pm/rw)