| 02:53 Uhr

Herrchen muss mehr Hundesteuer bezahlen

Groß Düben. Wer in Groß Düben und Halbendorf einen Hund hat, muss jetzt höhere Steuern für diesen bezahlen. Statt bisher 30 sind es nun 50 Euro für jeden Bello pro Jahr. Gabriela Nitsche

Diese Summe wird auch für jeden weiteren Hund fällig. In andere Gemeinden gelten für Zweit- und Dritthunde bedeutend höhere Steuersätze als für den ersten Hund in einem Haushalt.