ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:03 Uhr

Herkunft von Hof- und Flurnamen stehen im Mittelpunkt

Rohne. Am morgigen Sonnabend beginnt auf dem Njepila-Hof in Rohne um 14 Uhr der sorbische Bauerntisch "Burske blido", teilt der Verein mit. Wer etwas über bäuerliche Traditionen wissen oder selbst erzählen will, ist willkommen. ni

Diesmal drehen sich die Gespräche insbesondere um die Herkunft von Hof- und Flurnamen. Vereinsvorsitzender Manfred Nickel hat sich dazu eine Karte aus den 1960er-Jahren besorgt. Die werde an die Wand "geworfen", um sich besser orientieren zu können. Vieles wurde vom Verein schon zusammengetragen und anderes muss noch festgehalten werden, sagt Nickel.

Wunsch des Vereins sei es, diese Namen für folgende Generationen zu bewahren. Und das gerade auch unter dem Aspekt der bevorstehenden Umsiedlung von Rohne und anderen sorbischen Dörfern im Schleifer Kirchspiel.