ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Helma Orosz knapp vor Lothar Bienst

Im Gespräch: die Bewerber Lothar Bienst und Helma Orosz (von links) mit dem CDU-Kreisvorsitzenden und Landrat Bernd Lange.
Im Gespräch: die Bewerber Lothar Bienst und Helma Orosz (von links) mit dem CDU-Kreisvorsitzenden und Landrat Bernd Lange. FOTO: Foto: André Kurtas
Rietschen.. Zu einer Wahlkreismitgliederversammlung trafen sich die Christdemokraten der Region am Sonnabend im Kino-Café der Gemeinde. Es galt, den oder die Direktkandidatin der CDU des Wahlkreises 56 für die Landtagswahl im kommenden Jahr zu nominieren. (red/it)


Dafür gab es zwei Bewerber: Lothar Bienst aus Rietschen und Helma Orosz, Sozialministerin des Freistaates, frühere Oberbürgermeisterin von Weißwasser.
Das Ergebnis fiel äußerst knapp aus. Von den 103 anwesenden stimmberechtigten CDU-Mitgliedern stimmten 55 für Helma Orosz, was 53,9 Prozent darstellt. Lediglich acht Stimmen weniger erhielt Lothar Bienst.