| 14:09 Uhr

Hartwig Schur beendet Trainertätigkeit

Weißwasser. Der langjährige Nachwuchs-Trainer des Eissportvereins Weißwasser und frühere Nationalspieler der DDR-Eishockeymannschaft Hartwig Schur sagt dem Fuchsbau ade. Nach 55 Jahren auf dem Eis wolle er sich nun in den Ruhestand verabschieden, sagte der 67-Jährige der RUNDSCHAU.

Schur war mit der SG Dynamo Weißwasser mehrfach Deutscher Meister geworden und bestritt mehr als 100 Länderspiele. Er blicke auf eine "stolze Bilanz" als Trainer zurück. Mit ihm holten Nachwuchsteams aus Weißwasser nach der Wende sieben Mal den Meistertitel. dpr