ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:44 Uhr

Dorfleben
Halbendorfer feiern stimmungsvollen Fasching an neuem Ort

Das Putzgeschwader rückt an und sorgt für eine mächtige Überracshung unter den Kittelschürzen.
Das Putzgeschwader rückt an und sorgt für eine mächtige Überracshung unter den Kittelschürzen. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Halbendorf. Nach 18 Jahren im Festzelt feiern die Halbendorfer in der Alten Schule unter dem Motto „Unser Dorf soll schöner werden“. Von Gabi Nitsche

Vonwegen, was ist denn das für ein Thema! „Unser Dorf soll schöner werden“ verhalf Halbendorf en gros zu Putzfrauen und Hausmeister beziehungsweise Handwerkern und Müllmännern. Da muss der nächste Arbeitseinsatz ja ein riesiger Erfolg werden.

Der erste Fasching in der Alten Schule nach 18 Jahren im großen Festzelt verdient den Stempel „super gelungen“. Die Stimmung war bis in die Morgenstunden klasse, es wurde getanzt, was die Beine und die DJs Paul & Paul hergaben. Wieder einmal haben alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen gezeigt, wie sehr sie für ihren Heimatort brennen. Und das nicht selten in einer Doppel- oder Dreifachrolle – beim Einräumen, hinter dem Tresen und auf der „Bühne“. Es gab viel zu lachen und zu sehen bei dem Programm von Halbendorfern für Halbendorfer.

Volle Hütte beim Fasching 2018.
Volle Hütte beim Fasching 2018. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Tanzende Müllmänner sorgten für Begeisterung.
Tanzende Müllmänner sorgten für Begeisterung. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Unter den Kittelschürzen verbarg sich so manche Überraschung.
Unter den Kittelschürzen verbarg sich so manche Überraschung. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Die Putzkolonne von Halbendorf.
Die Putzkolonne von Halbendorf. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Welches Dorf hat weltberühmte Tenöre unter den Mitbürgern? Halbendorf kann sich glücklich schätzen. Applaus, Applaus.
Welches Dorf hat weltberühmte Tenöre unter den Mitbürgern? Halbendorf kann sich glücklich schätzen. Applaus, Applaus. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Die Besucher hatten beim Fasching 2018 in der Alten Schule viel Spaß.
Die Besucher hatten beim Fasching 2018 in der Alten Schule viel Spaß. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Die Reinemachfrauen in Halbendorf haben Temperament bewiesen.
Die Reinemachfrauen in Halbendorf haben Temperament bewiesen. FOTO: Gabi Nitsche / LR
Als Putzgeschwader kamen sie an, dann flogen erst die Kittelschürzen davon und dann Röcke und Beine hoch.
Als Putzgeschwader kamen sie an, dann flogen erst die Kittelschürzen davon und dann Röcke und Beine hoch. FOTO: Gabi Nitsche / LR