ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Halbendorfer bei "Guck mal, was da wächst"

Halbendorf. Familie Osses aus Halbendorf liebt das Gärtnern. Zurzeit spielen die drei Generationen, die unter einem Dach leben, erneut eine Hauptrolle in der mdr-Fernsehreihe "Guck mal, was da wächst". Gabriela Nitsche

Heute um 19.50 Uhr wird Teil 2 einer neuen vierteiligen Serie ausgestrahlt. "Das Fernsehteam war im Frühjahr und Sommer 2016 mehrmals bei uns auf dem Hof und hat wieder gefilmt", erzählt Gisela Osses. Es sind keine Wiederholungen der Sendungen aus dem Jahre 2014, betont sie. Osses sind Selbstversorger. Bei ihnen auf dem Grundstück beweisen sie allen ihren grünen Daumen. Hier haben sowohl Osses Senior als auch Juniors und Enkeltochter Josefina ihre Freude am Gärtnern und den Haustieren.