Andreas Fuhrmann, stellvertretender Schulleiter, erstattete Anzeige und bat die Polizei, die Kontrollen zu ver stärken. Landrat Bernd Lange erwägt aufgrund der Geschehnisse sogar eine Videoüberwachung. „Den Rowdys muss man das Handwerk legen“ , sagte er gestern der RUNDSCHAU.