| 15:37 Uhr

Boxberg
Gurkenpflanzen werden gesetzt

Frederik Rink und Bozena Bystrika vom GBT-Team setzen Gurkenpflanzen ein.
Frederik Rink und Bozena Bystrika vom GBT-Team setzen Gurkenpflanzen ein. FOTO: Joachim Rehle
Boxberg. Die nächste Gurkenernte wird in den Boxberger Gewächshäusern bereits vorbereitet.

In den Gewächshausanlagen in Boxberg zieht frisches Grün ein. Frederik Rink und Bozena Bystrika vom GBT-Team setzen auf einer Fläche von etwa 0,8  Hektar die ersten Gurkenpflanzen ein. 3100 Schlangen- und 6400 Minigurken sind es, zwei Sorten, deren Früchte einmal 50 bis 400 Gramm schwer werden. Außerdem sind 1500 Spitzpaprika-Pflanzen gesetzt worden. Die ersten Gurken könnten bereits in etwa fünf Wochen erntereif sein. In den kommenden Wochen sollen außerdem Tomaten auf einer Fläche von 1,2 Hektar folgen.⇥ Foto: Joachim Rehle

(jor)