ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:53 Uhr

Bauvorhaben
Güterabfertigung wird Museumsfundus

Weißwasser. Das Vorhaben kostet voraussichtlich circa 190 000 Euro.

Die ehemalige Güterabfertigung am Bahnhof Weißwasser wird saniert und anschließend als Fundus für das Glasmuseum hergerichtet. Die Finanzierung erfolgt laut Baureferatsleiter Thomas Böse über eingenommene Ausgleichsbeiträge aus dem Sanierungsgebiet II. Diese Gelder müssen bis Ende des Jahres verwendet sein, das schreibt der Gesetzgeber vor. Deshalb sei die Vergabe der Bauleistungen dafür spätestens bis August notwendig. Wegen der Sommerpause des Bau- und Wirtschaftsausschusses beauftragte dieser jetzt den Oberbürgermeister, die entsprechenden Aufträge auszulösen. Die Leistungen, die in fünf Losen vergeben werden, haben voraussichtlich einen Gesamtwert, so Böse, von 190 000 Euro.

(ni)