| 02:46 Uhr

Grundschüler werden zu kleinen Forschern

FOTO: Joachim Rehle
Sagar. Hieronymus Frosch, ein begnadeter Erfinder und leidenschaftlicher Forscher, hat am Donnerstag in der 1. Klasse der Grundschule Sagar die Türen seines Labors geöffnet und zeigte seine wissenschaftlichen Experimente. jor

Das Ganze gehörte zu einem Projekt von ScienceLab, einer unabhängigen und gemeinnützigen Bildungseinrichtung. So ging es darum, wie ein Kompass funktioniert. Die Mädchen und Jungen erfuhren das erste Mal etwas über Magnetismus. Antonia war begeistert, das sich zwei Eisen-Gegenstände anziehen oder auch abstoßen können. Zum Schluss bastelten die Kinder ihren ersten Kompass selbst. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Stadtbibliothek Weißwasser und deren Zweigstelle in Krauschwitz.