ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Grüne der Oberlausitz schicken Franziska Schubert ins Rennen

Bischofswerda. In Bischofswerda haben die Mitglieder der Kreisverbände Bautzen und Görlitz der Bündnisgrünen ihre Kandidaten für die Landesliste der Grünen in Sachsen bestimmt. Franziska Schubert aus Ebersbach-Neugersdorf erhielt die absolute Mehrheit. red/dh

"Ich bin überzeugt, dass wir in Sachsen einen Politikwechsel für den ländlichen Raum brauchen", so Schubert. "Wir sind kein Entwicklungsland mit kollektiver Strukturschwäche, sondern haben Potenziale, für die wir mehr Gestaltungsspielraum zugunsten von Eigeninitiative und Selbstorganisation brauchen."