Vom 1. bis 3. Dezember findet der nächste Lehrgang statt, teilt das Landratsamt mit.

Während dieser Veranstaltung werden wichtige Grundlagen des Unternehmensaufbaus und der -führung ebenso behandelt wie grundlegende steuerliche und rechtliche Voraussetzungen, die ein Unternehmer beachten sollte. Experten sprechen über Fördermöglichkeiten sowie über viele andere Problemfelder der Existenzgründung. Die Seminarinhalte sollen den Gründungsinteressierten Hilfe für die Vorbereitung und praktische Handlungsorientierung geben.

Die Seminare beginnen jeweils um 8 Uhr und umfassen täglich sieben Stunden. Eine Anmeldung ist nur bis zum 26. November möglich und kann telefonisch unter 03588/26160 oder persönlich im Sekretariat des TBGZ in Niesky, Muskauer Str. 51, erfolgen.pm/rw